Der mGuide für das Töpfereimuseum Raeren — eine multimediale Reise in die Vergangenheit

Die Rae­re­ner Fuhr­leu­te waren tage­lang unter­wegs, bis sie end­li­ch in Köln waren, denn die Stra­ßen waren schlecht und die Rei­se gefähr­li­ch. Bis in die gro­ßen Hafen­städ­te wur­de unser Rae­re­ner Stein­zeug von ihnen gebracht […]. Eine sol­che Rei­se war oft schwie­ri­ger als gedacht, denn Stra­ßen und Mee­re waren unbe­re­chen­bar.” — Eine Pas­sa­ge aus dem Ani­ma­ti­ons­film zum The­ma […]

Lesen Sie weiter


Die gefährliche Ekstase der Realitätsverweigerung — eine Polemik

Institut für digitales Lernen, digitale Bildung, digitales Schulbuch, mBook

Digi­ta­li­sie­rung als Chan­ce zur Unter­richts­ver­bes­se­rung wahr­neh­men wol­len — oder nicht? Tablets im Unter­richt allein brin­gen kei­ne Ver­bes­se­rung der Bil­dung. Wer mit digi­ta­len Tech­ni­ken unter­rich­ten will, muss Inhalt, didak­ti­sches Kon­zept und Tech­nik zusam­men­füh­ren. Dar­an arbei­ten vie­le Leu­te in die­sem Land. Wer sich im OER-Bereich umsieht, wer die Ent­wick­lung des ers­ten mul­ti­me­dia­len und digi­ta­len Schul­buchs (mBook) in Deutsch­land ver­folgt hat, […]

Lesen Sie weiter